Fachbereich Mathematik

Känguruwettbewerb 2011


Der Känguru-Wettbewerb fand am 17.03.2011 statt. Insgesamt haben sich 137 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Aufgaben gestellt. Alle hatten viel Spaß an den Knobeleien, auch wenn noch nicht jede Antwort richtig war.

Platzierungen

Klassenstufe 5

1. Gapp·· Nikolas·· 5a
2. Agac· Can· 5a
3. Wilhelm·· Johanna·· 5a



Klassenstufe 6

1. Bucher· Manuel·· 6b
2. Habibija Meliha·· 6b
3. Uzun· Görkem· 6a

Klassenstufe 7

1. Othmann· Jonas·· 7a
2. Rau· Jonathan·· 7a··
3. Oeverdieck· Svearike·· 7b

Klassenstufe 8

1. Jaupi·· Endrit· 8e
2. Uzun· Furkan· 8e
3. Jaddouh· Zeinab· 8c

Klassenstufe 9

1. Friese· Alexander· 9a
2. Ulusoy·· Beria· 9b
3. Akkaya· Mücahit 9a

Klassenstufe 10

1. Hinz· Mara 10b
2. Gniwotta Adrian 10a
3. Seefeld·· Lennart·· 10a

Klassenstufe 11/12

1. Rose· Nikita· 2.Semester

·

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten !!!

Fachbereich Mathe - Projekte

CAS

Die Arbeit mit neuen Technologien gehört heute zum Alltag im Unterricht. Medienkompetenz muss frühzeitig gefördert werden. 

Um die Schülerinnen und Schüler fit für die Zukunft zu machen, setzen wir an der ADO schon seit einigen Jahren im Unterricht den Taschenrechner TI-NSpire ein. Dieser verfügt über Computer-Algebra-System (CAS), welches nach unseren Erfahrungen die Bearbeitungszeit bei Routineaufgaben verringert und die Fehlerzahl in diesen Aufgaben  reduziert.

Dies führt dazu, dass die Schüler mehr Zeit für eigene kreative Ansätze haben und der Erfolg bei der Aufgabenlösung und somit die Motivation steigen läßt !!!

In den Leistungskursen arbeiten wir schon seit acht Jahren erfolgreich mit den CAS- Rechnern, in den Grundkursen seit fünf Jahren. Da sämtliche ADO-Schüler der Sek II einen TI-NSpire CAS zur Verfügung haben, kann der CAS-Rechner in allen Klausuren einschließlich der Abiturklausuren im Fach Mathematik eingesetzt werden. Auch eine Verwendung in den Klausuren der anderen naturwissen­schaftlichen Fächer ist möglich.

Die Einführung des CAS-Rechners erfolgt zum zweiten Halbjahr der 10. Klasse.

Seit vier Jahren beteiligt sich der Fachbereich an dem Berliner CAS- Projekt "CAS - Einsatz in der Sekundarstufe II".

Sinus
Der Fachbereich Mathematik arbeitet seit 5 Jahren im Sinus- Projekt zur Steigerung der Effizienz des Mathematikunterrichts mit.


Übungszirkel MSA

In Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung im Fach Mathematik zum mittleren Schulabschluss bietet unser Fachbereich in diesem Jahr zum zweiten Mal für alle Schüler der 10. Klassen einen "MSA-Übungszirkel" an. Dabei bearbeiten die Schüler in Gruppen mögliche Inhalte der Mathematikprüfung. An den verschiedenen Stationen werden Aufgaben unterschiedlichen Anforderungsniveaus bearbeitet. Diese Aufgaben sind nach prüfungsrelevanten Themen geordnet und bieten den Schülern neben der Wiederholung auch die Möglichkeit ihren aktuellen Wissenstand zu überprüfen.
Der diesjährige "MSA-Übungszirkel" fand am 26.Februar statt.

Bilder vom "MSA-Übungszirkel" 2010

  • Übungszirkel_MSA_2010_01
  • Übungszirkel_MSA_2010_02
  • Übungszirkel_MSA_2010_03
  • Übungszirkel_MSA_2010_04
  • Übungszirkel_MSA_2010_05
  • Übungszirkel_MSA_2010_06
  • Übungszirkel_MSA_2010_07
  • Übungszirkel_MSA_2010_08
  • Übungszirkel_MSA_2010_09
  • Übungszirkel_MSA_2010_10

Fachbereich Mathematik

"Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, sie etwas unterhaltsamer zu gestalten."

Blaise Pascal

Mathematik muss Freude machen - und das kann sie nur, wenn die Schülerinnen und Schüler Mathematik begreifen. Dies gelingt, wenn Mathematik anschaulich und auf der Höhe der Zeit betrieben wird. Nach diesem Grundsatz wollen wir unsere Arbeit im Fach Mathematik ausrichten.

Der Fachbereich Mathematik der Albrecht-Dürer-Oberschule setzt sich gemäß Bildungsstandards und Lehrplan das Ziel, im Mathematikunterricht dem Verständnis den Vorrang vor dem Kalkül zu geben, also dem unreflektierten Abspulen von Algorithmen. Wenn monotone und zeitraubende Rechnungen durch den sinnvollen Einsatz von Computer-Algebra-Systemen reduziert werden, dann kann vielmehr inhaltliche Mathematik betrieben werden und dann können Kompetenzen des Problemlösens und des Modellierens in den Fokus des Unterrichtsgeschehens rücken. Gerade diese Aspekte sind es, die im alltäglichen und beruflichen Leben relevant sind. Zentral muss es sein, eine mathematische Beschreibung eines inner- und außermathematischen Problems überhaupt erst zu finden – das ist die eigentliche Mathematik, nicht das Kalkül. So betreibt man Mathematik und so begreift man Mathematik - und dann kann Mathematik eben auch Spaß machen.



Fachbereich Mathe - Wettbewerbe

Mathematikolympiade

Unsere Schule nimmt regelmäßig an der Mathematikolympide teil. Für die Teilnahme an der 2.Runde der 51. Mathematikolympiade haben sich in diesem Jahr folgende Schüler unserer Schule qualifiziert:
Tamborini Carlotta 6a
Khajuria Ayusch 6a
Waschwill Zoe Lina 7a
Rahman Noor 7d
Draeger Marcel 10a
Friese Alexander 10a
Rose Nikita 12

Viel Erfolg bei der Regionalrunde am 5.12.2011.

Känguruwettbewerb

Der diesjährige Känguru-Wettbewerb fand am 11.04.2013 statt. Insgesamt haben sich 119 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Aufgaben gestellt. Alle hatten viel Spaß an den Knobeleien, auch wenn noch nicht jede Antwort richtig war. Die Platzierungen werden an dieser Stelle nachgereicht.



Das Känguru im Jahr 2011


Das Känguru im Jahr 2010


Das Känguru im Jahr 2009